Am Freitag, 04.Juni 2021 ab 19:00 Uhr

Sven Achtermann: MONGOLEI – ZENTRALASIEN – HILDESHEIM - 2 Freunde, 2 Motorräder, ein irrer Trip!

© Thomas Oser (rechts)
Sven Achtermann links © Thomas Oser (rechts)
Sven Achtermann links
© Thomas Oser (rechts) Sven Achtermann links
© Thomas Oser © Thomas Oser
© Thomas Oser
© Thomas Oser © Thomas Oser
© Thomas Oser
© Thomas Oser © Thomas Oser
© Thomas Oser
© Thomas Oser © Thomas Oser
© Thomas Oser
© Thomas Oser © Thomas Oser
© Thomas Oser

2 alte V-Strom, 2 noch ältere Freunde, 1 irrer Trip, ca. 17.000 KM Straße, viele Menschen & die weite Steppen-Welt!

Sven (8er) und Thomas (Oser) wagen eine Reise der ganz besonderen Art. Mit zwei betagten Suzukis und einer gehörigen Portion Wahnsinn geht es in 66 Tagen über 15 Grenzen von Ost nach West.

Benzin im Blut und die Sehnsucht nach der Ferne ist, was die Freunde verbindet!? Nein… das allein würde noch nicht reichen für so eine Reise! Über die Jahre hat sich ein starken Vertrauen und eine Freundschaft entwickelt. In ihren gemeinsamen Reisen haben sie festgestellt –

Zusammen?….17.000km?….das geht!

Sven Achtermann wird von seiner Motorradabenteuerreise erzählen und warum schon der Start fast das Ende war. Er berichtet von skurrilen Begegnungen, von großen Gefühlen, von „Stutenmilch" und was es mit "Essen für eine Uhr“ auf sich hat. Seien Sie gespannt und wir versprechen es, es wird wahnsinnig kurzweilig!

Der Eintritt kostet 10,- €; FörderFreunde haben freien Zugang. Tickets gibt es im Vorverkauf im PS.SPEICHER oder an der Abendkasse.

Um die Veranstaltung überhaupt durchführen zu dürfen, müssen natürlich sämtliche Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingehalten werden. Dies bedeutet, dass alle Gäste die Abstandsregelungen einhalten müssen und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Form einer Alltags- oder Community-Maske unumgänglich ist. Behelfsmäßig ist auch eine Bedeckung mit einem Schal oder Tuch möglich. Zudem wurde der Bestuhlungsplan für die PS.Halle dementsprechend angepasst.

Interessierte werden unbedingt gebeten, sich im Büro der FörderFreunde unter Tel. 05561 92320 270 bzw. per E-Mail an ursula.raschke@ps-speicher.de vorab anzumelden.

Motorfans aufgepasst!

Werden auch Sie FörderFreund und unterstützen Sie uns bei der Gestaltung und dem Erhalt einer der weltweit größten Sammlungen historischer Fahrzeuge in Einbeck.

Ihre Vorteile als FörderFreund:

Mehrfach kostenloser Eintritt in den PS.SPEICHER.
Kostenlose Teilnahme an unseren Vortragsveranstaltungen, Events und Previews.
Regelmäßige Infos rund um den PS.SPEICHER.

Machen Sie mit! Bereits ab 60€ im Jahr sind auch Sie dabei!

Informationen zum Verein gibt es hier auf unserer Webseite und auch persönlich auf einer unserer nächsten Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!